Montag, 16. Juni 2008

5 Fragen

Von der wunderbaren Lucyinthesky angestubst, ähh, getaggt:

1. What were you doing 10 years ago?
Das müsste kurz nach meinem ersten Kochdesaster gewesen sein. Bei dem Versuchen Salzkartoffeln mit Eiern in Senfsoße zu machen, ging so ziemlich alles schief. Das muss die Grundlage für meine jahrelangen Befürchtungen, ich sei die völlige Koch-Niete, gewesen sein. Mama Miráculi und verquirltes, gebratenes Ei konnte ich problemlos zubereiten.

2. What are 5 things on your to-do list today?
Mir Frühstück einpacken, arbeiten, Suppe kochen, zeichnen, mich zum Bewegen motivieren.

3. Snacks you enjoy...
Oh. Oliven, Mozzarella, Bier, Fair Trade-Schoko, Heidel- und Erdbeeren, salziges Popcorn, Kekse, Kartoffeltaschen mit Frischkäse-Füllung, Chips, Knäcke mit Frischkäse, Spiegelei, Bruschetta. Hach. Essen!

4. Places you have lived...
Braunschweig und Hannover, so richtig weit kam ich nicht,

5. 5 things you would do if you were a billionaire?
Meine Familie absichern und ihnen ein vernünftiges Häuschen kaufen, mir die Welt anschauen, dem Liebsten alle Sorgen aus dem Weg räumen, ein Schlösschen in Schottland, den Rest spenden – Wer braucht schon so viel Geld, wenn er Sinniges damit anfangen kann?

6. People you want to know more about...

Personen, die mir nahestehen. 

1 Kommentar:

LucyInTheSky hat gesagt…

*hüpf* Ich war´s , ich war´s! Hast du es tatsächlich getan. ;-)
Und auf deinem Schloss würde ich dich glatt besuchen und dir alles wegessen.