Montag, 11. August 2008

Schnelle Nester gegen großen Hunger

Das Essen heute gehört zu meinen absoluten Lieblingsessen, wenn es lecker sein und richtig schnell gehen soll. Zudem bietet es sich ab, wenn der Kühlschrank etwas geplündert aussieht.

Beim Kochen gehört: „Das Erwachen“ von Brian Lumley, ich bin ganz am Anfang und es werden erst die verschiedenen Handlungsstränge vorgestellt - Aber es klingt nach einer eher amüsanten „Horror“-Serie, nicht zuletzt, weil es anscheinend der gleiche Vorleser wie bei den John Sinclair-Folgen ist.


Schnabulöses heute – Spaghettinester mit Frischkäsesoße und warmen Tomatenwürfelchen:






Frischkäsesoße, 3 große Portionen:
Eine halbe kleinere Zwiebel klein würfeln und in Olivenöl andünsten. 2 Knoblauchzehen schälen, fein würfeln und hinzufügen. 6 Tomaten abwaschen, den Strunk entfernen, würfeln und dazugeben, wenn die Zwiebeln glasig sind. Wer die Haut der Tomaten nicht mag, kann sie vorher häuten, mich stört das nicht. Das Nudelwasser aufsetzen. Die Tomaten erwärmen, mit Salz und grobem Pfeffer würzen und etwa ein Drittel herausnehmen in einer Schüssel unter einem Teller warm halten. Die Nudeln währenddessen kochen.
Dann eine Packung Frischkäse (200g) unter die Tomaten geben und ihn unterrühren mit diesen vermischen. Einen großen Schluck Weißwein dazu geben und die Soße einige Minuten unter Rühren andicken lassen.
Einige Basilikumblätter waschen, klein schneiden und zu den anderen Tomaten geben.
Nun immer einige Spaghetti mit der Gabel nehmen, aufdrehen, auf den Teller streichen, einen Esslöffel Soße, einige Tomatenwürfel und etwas Basilikum darauf geben.

Kommentare:

Sophie hat gesagt…

Klingt sehr lecker und es ist sehr süß, wie du anrichtest, ganz toll.
Ich mag dein "ruckzuck fertig". Die Suppe war toll!

alexa hat gesagt…

was ist da oben drauf? tomatenstücke oder Soße?

mipi hat gesagt…

Schönes einfaches Essen!

das.Sternenkind hat gesagt…

frischkäsesauce muss ich auch mal wieder machen. danke für die inspiration ;)

Food is just a 4-letter word hat gesagt…

Danke - Die ist sooo lecker mit vernünftigen Tomaten. Ich habe den Rest am gleichen Abend glatt noch ohne Nudeln aufgegessen. ;)

Oben sind die Tomatenstückchen drauf.

Melanie hat gesagt…

Ooh, dein Essen sieht immer soo lecker aus, da krieg ich immer direkt Appetit!
Find ich toll, wie viel Mühe du dir beim Kochen immer gibst und wie schön du es anrichtest!
Interessant zu lesen find ich übrigens auch, was du dabei immer hörst ;-)

FoxyDiamond hat gesagt…

Das sieht sehr appetitlich aus. So einfach und so toll. Einfach toll! :-)

kerstin hat gesagt…

oh, das sieht ja lecker aus. ich finds echt toll, was du immer zauberst!! :-)